Return to Article Details Zürcher Kunst nach der Reformation, Hans Asper und seine Zeit. Katalog der Ausstellung im Helmhaus, Zürich 1981, hg. von der Präsidialabteilung der Stadt Zürich und dem Schweizerischen Institut für Kunstwissenschaft (Hans Christoph von Travel, Urs Hobi, Heiner Jenny, Georg Germann, Bernhard Anderes, Hans-Ulrich Geiger, Marianne Naegeli, Matthias Senn, Katherina Vatsella, Bruno Weber, Lucas Wüthrich, Werner G. Zimmermann). Schweizerisches Institut für Kunstwissenschaft, Zürich 1981 Download Download PDF